ÖCOSACHS

Elektroantrieb

Aktuell: Neuheiten, Einzelstücke und Vorführgeräte

Gleichstrommotoren mit microsoft-aktien Permanentmagneten sind bekannt für ihren hervorragenden Wirkungsgrad und die einfache und zuverlässige Regelbarkeit. Die ÖCO-SACHS GmbH hat verschiedene Elektroantriebe auf der Basis dieses Motorprinzips entwickelt und bietet die Motoren, Steuerungen und für fast jede Anwendung die passende Stromversorgungen an. Auch die Presse ist von diesem Konzept und der Umsetzung überzeugt.

Mit einem patentierten Scheibenläufermotor wurden leistungsstarke Antriebe für Boote ( Außenborder , Innenborder / Wellenanlage ) und Fahrzeuge aufgebaut. Dieser kompakte Motor ist die ideale Lösung für sparsame Hochleistungs-Elektroantriebe. Einer unserer Partner für Bootsantriebe ist auch in Ihrer Nähe.

Die Erfolgsstory der ÖCOSACHS Antriebe beweist: Elektroantriebe mit Gleichstrom haben enorme Vorteile.

 

Die Erfolge mit dem Lynch Motor:
- 2000 NEU: Elektro-Trial-Motorrad : im Oktober wird das erste deutsche Elektro-Geländemotorrad der Öffentlichkeit vorgestellt. Der leistungsstarke ÖCOSACHS Elektroantrieb bitcointrader macht jede Menge Spaß und leistet ohne Abgase mehr als die lauten Kollegen.
- 2000 NEU: Hydra - Brennstoffzellenboot : das erste deutsche Brennstoffzellenboot wird der Öffentlichkeit vorgestellt. Den leistungsstarken ÖCOSACHS Wellenantrieb speist eine Brennstoffzelle, die nur aus Luft und Wasserstoff den nötigen Strom erzeugt.
- 2000 NEU: Das spanische Fischerboot Menorquin wird mit der Wellenanlage im Skipper Magazin 1/2000 getestet. Es ist ein familienfreundliches und see-tüchtiges Elektroboot mit großzügiger Kajüte und Lateinersegel.
Fahrdaten als Download (11k)
- 1999 Das Hybridsystem der ÖCO-SACHS GmbH vergrößert die Reichweite für E-Boote bei minimalem Treibstoffverbrauch
- 1999 Übersicht über eine Reihe von Elektrobooten, die mit Elektroantrieben erhältlich sind
- 1999 Der „Pink Panther“ wird im Skipper Magazin 10/99 an verschiedenen Booten getestet
- 1998 Hunter Boats UK bitcoin kaufen. gewinnt den Umweltpreis für ein neues Bootskonzept, das speziell auf den „Pink Panther“ abgestimmt ist
- 1998 Die Serienproduktion im Werk in Wales läuft und ein Lizenzvertrag mit einem großen US-Konzern wird unterzeichnet
- 1997 Das POWER-EL überzeugt durch hohe Leistung und geringen Verbrauch
- 1997 Rekord: nach 111 Jahren überquert ein (Solar-)Elektroboot wieder den Ärmelkanal
- 1997 Das Elektroboot E580 von Kraller wird mit Lynch Motor vorgestellt
- 1997 Elektro-Außenbordmotor mit nie gekannter Leistung geht in Produktion
- 1996 sehr kompakte Bugstrahlruder werden vorgestellt
- 1996 Lynch Motoren liefern die Basis für die ÖCOSACHS Bootsantriebe. Sie sind als Wellenanlage , Saildrive und Außenborder erhältlich
- 1995 9 verschiedene Fahrzeugtypen mit Lynch Motor beim 12 Stunden Rennen in Oxford
- 1995 Elektrogokarts belegen die ersten 5Plätze bei der FIA Weltmeisterschaft
- 1995 Schiller-Roller gewinnt wieder Tour de Sol USA
- 1994 Schiller-Roller gewinnt Tour de Sol USA
- 1994 Verleihbootflotte in Frankreich mit Lynch erfolgreich
- 1993 Wasserschutzpolizei London stellt erstes Schiff auf Lynch Hybridantrieb um (zwei weitere folgen)
- 1991 erstes Passagierschiff für 12 Personen mit Lynch Antrieb
- 1991 Elektroroller belegen Platz 1und 3beim Electric Grand Prix, Frankreich
- 1991 Elektrobike fährt nonstop 205km
- 1989 Weltrekord für Elektroboote

 

Stand 28.3.2001

ÖCO-SACHS Gesellschaft mbH- Brandlstraße 21- D-83259 Schleching
Tel.: (+49) 086 49 -98 50 80- Fax: (+49) 086 49 -98 50 81- e-mail:
info@oecosachs.de